Social Media
Strategie

Was beinhaltet eine erfolgreiche Social Media Strategie?
Social Media ist in aller Munde- fast 50% der Weltbevölkerung nutzen die Online Plattformen in der ein oder anderen Art und Weise. Unternehmen sind also gut beraten, Soziale Medien in Ihre PR zu integrieren. Das ist den meisten Geschäftsleuten natürlich auch bewusst, doch wie genau soll man vorgehen? Ab und an ein gutes Angebot auf der Facebookseite einstellen oder täglich mehrmals Produktfotos posten? Das Marketing über Social Media sollte, genau wie alle anderen Werbemassnahmen, einer bestimmten Strategie folgen.

Marketing Strategie

Das beste Marketing fühlt sich nicht so an wie Marketing. Steigern Sie die Performance Ihres Marketings mit der richtigen Strategie!

Digital Marketing Strategie

Wir gestalten Ihre digitale Zukunft. Positionieren Sie Ihre Marke digital, werden Sie sichtbar und gewinnen damit neue Kunden!

Sales Strategie

Sie möchten mehr Kunden gewinnen? Holen Sie sich Ihren Wettbewerbsvorsprung durch eine nachhaltige Sales-Strategie!

Social Media Strategie

Die beste Werbung ist die, die andere für Sie machen. Lassen Sie doch einfach Ihre Kunden verkaufen – mit einer ausgeklügelten Social-Media-Strategie!

Was genau ist eine Social Media Strategie?

Strategien bezeichnen langfristige Pläne, die unter Berücksichtigung verfügbarer Finanzen und Ressourcen als Leitfaden für das zukünftige Vorgehen dienen. In unserem Fall sollen also die Social Media Plattformen dafür genutzt werden, Marketingziele zu erreichen.

Warum ist eine Social Media Strategie so wichtig?

In der Business Welt des 21. Jahrhunderts sind die Anforderung an Unternehmer/innen enorm vielfältig und verändern sich stetig. Bestimmte Leitfäden und Strukturen vereinfachen Arbeitsabläufe in allen Bereichen, also auch in der Werbung. Eine gründlich durchdachte und zielgruppenorientierte Strategie verspricht deutlich mehr Erfolg, als wild drauf los zu posten. Schliesslich wollen Sie das gigantische Potential auch maximal nutzen. 

Die vier Grundpfeiler einer Social Media Strategie

A) Ziele festlegen

Zuallererst wird das Ziel der Massnahmen festgelegt. Was genau möchten Sie mit Ihrer Social Media Strategie erreichen? Die häufigsten Wünsche sind:

  • Höherer Bekanntheitsgrad
  • Besseres Image
  • Verbesserung der Serviceleistungen
  • Kundenakquise
  • Verkauf
  • Intensivierung der Kommunikation
  • Vergrösserung der Reichweite

B) Zielgruppe definieren

Je besser Sie Ihre Zielgruppe kennen, desto präziser können Sie diese ansprechen. Was Sie über Ihre Buyer Persona unbedingt wissen sollten:

  • Altersgruppe
  • Interessen & Hobbies
  • Demographie
  • Technische Erreichbarkeit
  • Allgemeine Weltanschauung
  • Bedürfnisse & Erwartungen
  • Selbstimage

Im Marketing macht es kaum Sinn, seine Werbebotschaften zu allgemein zu formulieren. Wenn Sie bestimmte Personenkreise auf die passende Art und Weise ansprechen, erreichen Sie viel mehr. 

C) Kanäle wählen

Abhängig von Ihrer Zielgruppe und der jeweiligen Message sollten Sie auch eine Struktur festlegen, was Sie auf welchen Kanälen veröffentlichen. Alle Nachrichten auf allen Plattformen zu verbreiten führt eher zum Gegenteil Ihrer Ziele: Ihre Kundschaft fühlt sich belästigt oder verliert das Interesse aufgrund der Häufigkeit Ihrer Präsenz. 

D) Arbeitsabläufe im Team

Social Media Marketing ist keine One-Man Show sondern Teamwork. Legen Sie also fest, welche Mitarbeiter/innen für bestimmte Inhalte zuständig sind, wie häufig die Postings erfolgen sollen und welche Kompetenzen die jeweilige Person hat. In vielen Fällen ist es ratsam, Outsourcing, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit oder Freelancing in die Strategie aufzunehmen.

10 Tipps zu Social Media Strategien

Sobald die vier Grundpfeiler einer Strategie stehen, kann die Planung Ihrer Taktik in die zweite Phase gehen und detailliert ausgearbeitet werden. Diese zehn Tipps sind besonders hilfreich:

  1. Um feststellen zu können, ob Ihre Social Media Strategie auch den gewünschten Erfolg bringt, setzen Sie S.M.A.R.T.(e) Ziele. Die weltweit erfolgreich angewandte Formel steht für
  • Specific (spezifisch)
  • Measurable (messbar)
  • Attainable (erreichbar)
  • Relevant (relevant)
  • Timely (terminierbar)

Bauen Sie Ihre Strategie anhand dieser Faustformel auf und kontrollieren Sie regelmässig, ob Ihre Aktionen die Anforderungen erfüllen.

  1. Content Management ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg Ihrer Social Media Strategie. Setzen Sie auf die Aktualität und die Qualität Ihrer Beiträge und investieren Sie hier ruhig ein bisschen mehr Zeit. Hochwertige Inhalte welche up to date sind und zur richtigen Zeit auf der richtigen Plattform veröffentlicht werden erreichen am ehesten Ihr Wunsch Publikum. Achten Sie auf suchmaschinenoptimierte Inhalte um Ihre Social Media Strategie erfolgreich und nachhaltig zu gestalten.   
  1. Die Nutzung von Chatbots wird Ihre Interaktion mit der Online Community deutlich erhöhen. Weit über 50% aller User nutzen die zwanglose Art der Kommunikation überaus gerne. Mit Chatbots erhöhen Sie ganz nebenbei die Besuche auf Ihrer Webpage, sind immer präsent und verändern Ihr Image vom reinen Verkäufer zum Berater.
  1. Kreieren Sie eine personalisierte Nutzererfahrung für Ihre Kundschaft- mit Chatbots machen Sie bereits einen grossen Schritt in diese Richtung. Mit live Chats fühlen sich Interessent/innen dank des persönlichen Kontakts besonders gut betreut und können zu treuen Fans werden. Die direkte Ansprache ist effizient und führt zu Verkäufen. 
  1. Bringen Sie Ihre Follower zusammen und bieten Sie ihnen die Möglichkeit, Sie oder Ihre Mitarbeiter kennen zu lernen. Intensivieren Sie in live Sessions die Beziehung zu Ihrer Fangemeinde. Achten Sie darauf, dass es sich nicht ausschliesslich um Ihr Angebot drehen darf: Ein Einblick in Ihr Unternehmen, private Anekdoten, Fun Facts etc. vertiefen die Kundenbindung.
  1. Der Sales Funnel misst in Zahlen, wie viele Unbekannte Sie letztendlich in Käufer/innen umwandeln können. Die Punkte 1-4 sind hervorragende Werkzeuge, um Kundschaft aus der breiten Masse herauszufiltern und immer näher an den Kauf heranzuführen. Vom anonymen User über die Kontaktaufnahme und den Besuch Ihres Shops bis hin zum eigentlichen Kauf- mit dem „Verkaufstrichter” steuern und messen Sie effektive Erfolge. Hilfreich ist oft die umgekehrte Herangehensweise an den Sales Funnel, sprich: Wie viele Kund/innen möchten Sie gewinnen, wieviele Seitenbesuche sind dafür erforderlich usw.
  1. Brand Awareness bezeichnet die Messbarkeit Ihres Bekanntheitsgrades, genauer gesagt den Ihres Firmennamens oder Produkts. Der Erfolg Ihrer Werbe Bemühungen kann in einfachen, regelmässigen Umfragen verfolgt und ggf. angepasst werden. 
  1. Um Ihre Popularität  besonders effektiv zu pushen nutzen Sie am besten sogenannte Brand Advocates („Markenanwälte”). Dafür benötigen Sie allerdings keinen Rechtsbeistand sondern viel mehr Menschen, welche Ihre Produkte lieben. Das können treue Kund/innen und z.B. auch Ihre Mitarbeiter sein. Reduzieren Sie Ihre Bemühungen, in der anonymen Masse Abnehmer/innen zu finden. Setzen Sie stattdessen auf die altbekannte aber sehr effiziente Mund-zu-Mund Propaganda – nur eben online.
  1. Die Konkurrenz schläft nie, und genau wie Sie nutzen Ihre Mitbewerber die Online Plattformen. Behalten Sie diese also gut im Auge und heben Sie sich mit Ihren Strategien möglichst oft von Ihnen ab. 

Wissenswertes in unserem
Knowledge Portal

Bleibe up-to-date

Bleiben Sie mit fitforprofit auf dem Laufenden. Wir versprechen, kein Spam oder ähnliche E-Mails, nur pures Know-How.

    https://mlxm7aqe2jgf.i.optimole.com/Aela1vA-7Ob1Xktq/w:320/h:91/q:90/rt:fill/g:ce/https://www.fitforprofit.ch/wp-content/uploads/2021/06/fit-for-profit-logo.png
    https://mlxm7aqe2jgf.i.optimole.com/Aela1vA-7Ob1Xktq/w:auto/h:auto/q:90/https://www.fitforprofit.ch/wp-content/uploads/2021/06/fit-for-profit-logo.png
    Das Unternehmen

    fit for profit – das ist die Full-Service-Agentur für digitale und klassische Marketing- und Sales-Lösungen. Seit 2014 betreuen wir von KMUs bis zu Konzernen in unterschiedlichen B2B- und B2C-Branchen von der Strategie bis zur Umsetzung.

    https://mlxm7aqe2jgf.i.optimole.com/Aela1vA-p9PbP_Wz/w:auto/h:auto/q:90/https://www.fitforprofit.ch/wp-content/uploads/2021/07/Partner-RGB.png
    Newsletter

    Wenn Sie unsere neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten möchten, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter. Wir werden Sie nicht spammen, versprochen!

      Das Unternehmen

      fit for profit – das ist die Full-Service-Agentur für digitale und klassische Marketing- und Sales-Lösungen. Seit 2014 betreuen wir von KMUs bis zu Konzernen in unterschiedlichen B2B- und B2C-Branchen von der Strategie bis zur Umsetzung.

      https://mlxm7aqe2jgf.i.optimole.com/Aela1vA-p9PbP_Wz/w:auto/h:auto/q:90/https://www.fitforprofit.ch/wp-content/uploads/2021/07/Partner-RGB.png
      Newsletter

      Wenn Sie unsere neuesten Nachrichten per E-Mail erhalten möchten, abonnieren Sie einfach unseren Newsletter. Wir werden Sie nicht spammen, versprochen!

        © 2021 fit for profit GmbH